Pressanlagen

Beschreibung

Pressanlagen minimieren das Risiko des Verstopfens der Hydrauliksysteme von Pumpen, welches insbesondere bei Förderanlagen von Abwässern im Hinblick auf die dort enthaltenen Feststoffe gegeben ist. Mit Umpumpstationen samt Trennung von störenden Elementen (i.e. Schnüre, Lappen, Bandagen usw.) lassen sich effektiv Probleme in Förderanlagen von Abwässern in Bezug auf den Notstand des Pumpwerks vermeiden. Pressanlagen bewähren sich hervorragend bei Umpumpwerken mit unterschiedlicher Intensität von zugeführten Abwässern, in Kanalisationssystemen, in denen geschleppte Materialien vorkommen (z.B. Krankenhäuser, Hotels sowie Orte, in denen eine starke Erhöhung erforderlich ist).

pressanlagen
Kontaktiere uns

text to insert...

Das könnte Ihnen auch gefallen:
hydrophorsets
Hydrophorsets werden mit einer oder mehreren Pumpen: vertikale mehrstufige Kreiselpumpen, horizontal einstufige, lineare Pumpen, in luftdichten Schichten verschlossene Tiefpumpen gebaut. Sie werden als komplette Pumpensets angeboten, die parallel mit Hilfe von Kollektoren und Armaturen (aus rostfreiem Stahl oder verzinkten Kohlenstoffstahl) verbunden werden und mit Steuerungs- und Überwachungssystemen des Betriebs ausgestattet sind. Die Hydrophorsets sind zur Wasserförderung und Wasserdruckerhöhung in den Wasserleitungsnetzen, Hydrantanlagen, Wohn-, Büro- und gemeinnützigen Gebäuden sowie in Industrieanlagen bestimmt.
diagonale pumpen
Diagonale vertikale ein- oder mehrstufige Pumpen und diagonale Tauchpumpen werden in verschiedenen Ausführungen je nach Einbauort hergestellt. Je nach Konstruktions- und Werkstoffausführung können diagonale Pumpen sauberes Wasser sowie Industrie- und Regenwasser mit geringer Verschmutzungsmenge fördern. Sie zeichnen sich durch hohe Leistungsfähigkeit bei relativ geringer Hubhöhe aus, wodurch sie sich in Wasserverteilungs- und Industriepumpwerken sowie in oberflächigen Wasserbecken und in der Energieindustrie als Kühlwasserpumpen einsetzen lassen.
dosierpumpen und dosiersysteme
Dosierpumpen sind für eine sehr genaue Dosierung von Flüssigkeiten vorgesehen. Sie kommen bei technologischen Prozessen zum Einsatz, die einer präzisen, ständigen oder periodischen Zuführung von Substanzen und Vorbereitung von Mischung mit genauestens bestimmter chemischer Zusammensetzung bedürfen. Diese Pumpen werden auf Grundlage von Antriebseinheiten gebaut, die die Drehbewegung des Motors in eine hin- und hergehende Bewegung des Tauchkolbens oder Membrane umwandeln. Die Antriebseinheiten lassen sich in einer Reihe aufstellen, indem sie mehrköpfige Pumpaggregate bilden. Darüber hinaus bieten wir komplette Dosiersets mit einem Behälter, Dosierpumpe, Rührer und Steuerung zur Vorbereitung, Lagerung und Dosierung von Lösungen.