Lineare monoblock-pumpen

Beschreibung

Lineare Pumpen kommen bei der Förderung von Wasser und anderen Flüssigkeiten im Bereich der Korrosionsbeständigkeit von Werkstoffen, welche zum Pumpenbau verwendet werden, zum Einsatz und wie der Name es schon selbst sagt, verfügen sie über ein Gehäuse in der In-Line-Anordnung. Am häufigsten werden sie in Zentralheizungs-, Warmnutzwasser-, Klima-, Wasserverteilungs- und anderen industriellen und technologischen Anlagen verwendet. Diese Pumpen werden ebenfalls mit einem Motor mit integriertem Frequenzumrichter angeboten. In dieser Version werden sie u.a. zur Aufrechterhaltung eines konstanten Drucks oder Druckunterschieds in den Anlagen eingesetzt.

lineare monoblock-pumpen
Kontaktiere uns

text to insert...

Das könnte Ihnen auch gefallen:
rührer und strahlpumpen
Schleuder, Belüftungsrührer und Strahlpumpen dienen vornehmlich der Vermischung und Belüftung von Abwässern zwecks u.a. der Vorbeugung der Sedimentation und Trennung von Schichten, Unterstützung von Prozessen, Harmonisierung physikochemischer Eigenschaften des Mittels und Erzeugung der Flüssigkeitsbewegung in den Behältern. Diese Geräte kommen in Kläranlagen, Sammelbecken von Verunreinigungen, Klärbecken sowie in Teichen und in der Lebensmittelindustrie zum Einsatz.
prozess und chemische pumpen
Chemische und Prozesspumpen werden je nach Konstruktion und eingesetzten Werkstoffen zur Förderung von Säuren, Hydroxiden, Betriebswasser, Heißwasser, destilliertem Wasser, Ammoniakwasser, Wasserdampf, Ölen, erdölbasierten Kraftstoffen, industriellen Abwässern, Kalkmilch, Farben, Lacken und für galvanische Bäder verwendet. Aus diesem Grund kommen diese Pumpen in der Chemie-, Koks-, Petrochemie-, Papier-, Energie-, Metallurgie-, Abwasser-, Lebensmittel-, Konditorei- und Pharmaindustrie sowie in Galvanisierbetrieben und Lackierereien zum Einsatz. In der EX-Ausführung werden sie in explosionsgefährdeten Bereichen verwendet.
einstufige monoblock-pumpen
Monoblock-Pumpen dienen zur Förderung von sauberem, leicht verschmutztem Wasser und anderen Flüssigkeiten im Bereich der Korrosionsbeständigkeit der für ihren Aufbau eingesetzten Werkstoffe. Dank dem direkt an der Motorwelle montierten Laufrad verfügt die Pumpe über eine geschlossene Konstruktion. Diese Pumpe findet dort Anwendung, wo der Benutzer begrenzten Raum für ihren Einbau hat. Diese Geräte werden in der Fernwärme-, Energie-, Metallurgie-, Abwasser-, Chemie-, Koksindustrie sowie in Tagebaugruben und Zentralheizungs-, Klima-, Wasserverteilungs-, Hydrophor-, Hydrant- und Industrieanlagen verwendet.