Einstufige monoblock-pumpen

Beschreibung

Monoblock-Pumpen dienen zur Förderung von sauberem, leicht verschmutztem Wasser und anderen Flüssigkeiten im Bereich der Korrosionsbeständigkeit der für ihren Aufbau eingesetzten Werkstoffe. Dank dem direkt an der Motorwelle montierten Laufrad verfügt die Pumpe über eine geschlossene Konstruktion. Diese Pumpe findet dort Anwendung, wo der Benutzer begrenzten Raum für ihren Einbau hat. Diese Geräte werden in der Fernwärme-, Energie-, Metallurgie-, Abwasser-, Chemie-, Koksindustrie sowie in Tagebaugruben und Zentralheizungs-, Klima-, Wasserverteilungs-, Hydrophor-, Hydrant- und Industrieanlagen verwendet.

einstufige monoblock-pumpen
Kontaktiere uns

text to insert...

Das könnte Ihnen auch gefallen:
wellenpumpen
Wellenpumpen arbeiten in vertikaler Position und sind zur Förderung von Wasser sowie verschmutzten Flüssigkeiten mit Schlammgehalt und Abwässern vorgesehen. In chemischer Ausführung eignen sie sich auch für chemisch aggressive Flüssigkeiten, z.B. Säuren, Salzlösungen, galvanische Bäder, erdölbasierte Kraftstoffe und flüssigen Schwefel. Aus diesem Grunde finden sie in diversen Industriezweigen Anwendung, nämlich in der Metallurgie, Energiewirtschaft, extraktiven Industrie für Zuschlagstoffe und Mineralien, Chemieindustrie und Abwasserwirtschaft.
hydrophorsets
Hydrophorsets werden mit einer oder mehreren Pumpen: vertikale mehrstufige Kreiselpumpen, horizontal einstufige, lineare Pumpen, in luftdichten Schichten verschlossene Tiefpumpen gebaut. Sie werden als komplette Pumpensets angeboten, die parallel mit Hilfe von Kollektoren und Armaturen (aus rostfreiem Stahl oder verzinkten Kohlenstoffstahl) verbunden werden und mit Steuerungs- und Überwachungssystemen des Betriebs ausgestattet sind. Die Hydrophorsets sind zur Wasserförderung und Wasserdruckerhöhung in den Wasserleitungsnetzen, Hydrantanlagen, Wohn-, Büro- und gemeinnützigen Gebäuden sowie in Industrieanlagen bestimmt.
einstufige monoblock-pumpen
Monoblock-Pumpen dienen zur Förderung von sauberem, leicht verschmutztem Wasser und anderen Flüssigkeiten im Bereich der Korrosionsbeständigkeit der für ihren Aufbau eingesetzten Werkstoffe. Dank dem direkt an der Motorwelle montierten Laufrad verfügt die Pumpe über eine geschlossene Konstruktion. Diese Pumpe findet dort Anwendung, wo der Benutzer begrenzten Raum für ihren Einbau hat. Diese Geräte werden in der Fernwärme-, Energie-, Metallurgie-, Abwasser-, Chemie-, Koksindustrie sowie in Tagebaugruben und Zentralheizungs-, Klima-, Wasserverteilungs-, Hydrophor-, Hydrant- und Industrieanlagen verwendet.